Übersetzer-Schoko-Mousse

Vegane Schoko-Mousse

Roh-Schokolade: Super Food & Aphrodisiakum

Übersetzer sind Naschkatzen! Warum ich das behaupten kann? Wenn ich mir die Statistiken auf meinem Blog so ansehen, dann muss ich feststellen, dass die Beiträge, die am öftesten aufgerufen wurden, allesamt mit Essen zu tun haben. Allen voran: Translatella & Muffins mit Apfel und Quitte.

Es ist ja nun ein Übersetzerblog und kein Rezepte-Blog, und ich gehe davon aus, dass die meisten Leser Übersetzer sind oder anderweitig mit Sprachen zu tun haben. Also: Übersetzer lieben (auch) gutes Essen!

Nun war ich ja letzte Woche krank, was für Übersetzer immer besonders übel ist, weil man sich ja nicht einfach krankschreiben kann – krank sein bedeutet für uns entweder totaler Arbeitsausfall oder eben arbeiten unter erschwerten Bedingungen. Also ist es besonders für Übersetzer wichtig, sich gesund zu ernähren, damit man immer schön fit ist.

Deshalb gibt es für euch heute mein Rezept für eine wirklich gesunde Nascherei:

Übersetzer-Schoko-Mousse!

Vegan, gesund und auch noch lecker!

Zutaten für 1-2 Portionen

• 1 große reife Avocado

• 1/4 Tasse Kakaopulver

• 1/4 Tasse Kokosmilch oder Mandelmilch

• 2 TL Stevia

• 1 TL Vanille-Extrakt

• Je nach Geschmack: geröstete Mandelblättchen, Chia-Samen, gemischten Beeren …

Zubereitung

Avocado fein pürieren.

Kakaopulver und Mandelmilch  hinzufügen.

Stevia, Vanille-Extrakt und eventuell geröstete Mandeln oder Beeren oder so untermischen – und fertig!

In kleine Schalen füllen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Herrlich!

Und hier noch ein Buchtipp:

Rezepte mit Avocado

Advertisements

5 Antworten zu “Übersetzer-Schoko-Mousse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s