Ingwernüsse

Walnüsse

Vegane und vegetarische Rezepte mit Hülsenfrüchten, Pilzen, Getreide und Nüssen

Was ein Glück, dass wir Übersetzer zu Hause arbeiten – da können wir uns ganz sorglos Nüsse mit Knoblauch und Ingwer schmecken lassen, ohne uns über lästige Gerüche Gedanken machen zu müssen!

Nachdem ja meine „Translatella“ so gut angekommen ist, habe ich hier noch ein Powerfood-Rezept für all jene, die es lieber etwas herzhafter mögen.  Auch dieses Rezept ist denkbar einfach und eignet sich hervorragend als gesunder Nachmittags-Snack.

Zutaten

100 g Walnüsse

2 EL Olivenöl (extra vergine)

3 Knoblauchzehen

1 daumengroßes Stück Ingwer

Meersalz

½ Bund blättrige Petersilie

Zubereitung

Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Vorsicht: Die Nüsse dürfen nicht dunkel werden!

Olivenöl zugeben und Pfanne vom Herd nehmen.

Knoblauch dazupressen.

Ingwer schälen und auf einer feinen Reibe dazureiben.

Pfanne zurück auf den Herd stellen – Nüsse kurz dünsten und mit Meersalz würzen.

Nüsse auf eine Platte legen und die grob gehackte Petersilie darüber verteilen.

Gutes Gelingen!

Auch dieses Rezept stammt aus dem großartigen Buch von Erica Bänziger:

Hausgemacht!

Advertisements

Eine Antwort zu “Ingwernüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s